Archiv von Thomas Laschyk

Irrt sich WHEATY? – Thomas erörtert, ob die Kritik am VEBU berechtigt ist oder nicht

Wheaty gegen Vebu analysiert

Sollte ich vegane Produkte von Fleischproduzenten nicht kaufen? Hat Wheaty mit seiner Kritik am VEBU Recht? Der rein vegane Fleischalternativenthersteller Wheaty hat seine Auszeichnungen des VEBU (Vegetarierbundes) zurück gegeben und ist ausgetreten – Als Kritik auf die Zusammenarbeit des VEBU mit Fleischherstellern wie der Rügenwalder Mühle. Der VEBU möchte durch seine Zusammenarbeit Fleischhersteller ermuntern, auf pflanzliche […]

Du grillst diesen Sommer Fleisch? Dann solltest du das hier lesen.

Fleisch

Liebe Ich-esse-ja-nur-ganz-wenig-Fleisch-und-wenn-dann-vom-Metzger-nebenan-Fraktion, die ihr gerade zur EM bei dem Wetter im Schnitt zwei Kilogramm Fleisch auf den Grill schmeißt: Ich nehme mal an, ihr betreibt gerade nur so etwas wie einen Anti-Ramadan? Ich meine, den Rest des Jahres esst ihr ja kein Billiger-geht-nicht!-1,49€-Discounter-Fleisch, welches ihr auf euren 600€-Weber-Grill werft (Man gönnt sich ja sonst nie was), […]

Milchpreisdebatte – eine öffentliche Auseinandersetzung fernab jeder Realität

Milchpreisdebatte

Der Milchpreis ist dramatisch gesunken. Und alle beginnen das große Jammern: Die Milchbauern, besonders die kleinen, werden dadurch ruiniert. Ist ja auch klar, sie werden die Milch nicht mehr zu einem profitablen Preis los. Also: Hofsterben, Arbeitslosigkeit, furchtbar furchtbar. Und die Öffentlichkeit (zum Beispiel Jakob Augstein bei Spiegel Online) kennt natürlich den Schuldigen: Den Konsumenten.

V-Partei³ – Wer ist das und sind die wählbar?

V-Partei³

Als Vegetarier*in, Veganer*in, Tierrechtler*in oder vielleicht auch lediglich Gegner der Massentierhaltung muss man derzeit wirklich lange suchen, um eine Partei zu finden, die ernsthaft etwas an der Situation der Tiere in der Gesellschaft und an den folgenreichen Auswirkungen der Massentierhaltung ändern möchte.

Landwirt klärt auf – Fleischlose Ernährung ist nicht moralisch höherwertig

Wow. Also wow. Also ich treibe mich ja sonst nicht auf so Seiten katholischer Wochenzeitungen herum, aber neulich erschien da ja ein Artikel zum Thema Landwirtschaft. Dort erklärt uns ein Landwirt und ein Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken einmal im Klartext, was in der Landwirtschaft schief läuft. Dies zu Lesen kam einem Autounfall zuzuschauen gleich. […]

Lobbyismus – so nehmen Fleisch- und Milchlobby Einfluss

Lobbyismus - So wird Einfluss genommen

Unsere Gesellschaft hat ein Problem mit ungezügeltem, unbeaufsichtigtem Lobbyismus. Die mächtigen Industrien haben überproportional viel Einfluss auf Politik, Medien und die Bildung unserer Kinder, welchen sie nutzen, um ihre Interessen durchzusetzen. Im Falle der Industrien, die Tierprodukte herstellen, allen voran Fleisch- und Milchindustrie, hat diese Einflussnahme gravierende Nachteile für unsere Gesundheit, unser Klima und nicht […]

Milch Subventionen – Eine Industrie wird mit Steuergeldern künstlich am Leben gehalten

Kuhmilch bedeutet Folter und Tod leidensfähiger Tiere, eine enorme Belastung für die Umwelt und der Konsum ist fragwürdig für die Gesundheit. Dennoch unterstützen wir mit milliardenschweren Subventionen diese Industrie – damit diese viel zu viel davon produziert. Dies drückt den Preis, zerstört die kleineren Betriebe und führt zu noch mehr Massentierhaltung. Und über den Export der […]