Das Brendan Brazier Interview – Buchautor und Athlet im Gespräch

Print Friendly

Brendan Brazier Interview

Berufssportler Brendan Brazier zählt zu den wenigen Athleten weltweit die ihre Nahrung komplett aus pflanzlichen Quellen beziehen. Bekannt wurde der Kanadier neben seinen sportlichen Erfolgen auch als Autor sowie Gründer von VEGA, der preisgekrönten Produktlinie vollwertiger Nahrungsmittel.

Zudem war es Brazier, der Hollywood-Ikone Hugh Jackman mit seiner „Thrive-Ernährungsweise“ half, für die Rolle in „X-Men Origins“ in Form zu kommen.

Endlich ist sein Buch „Vegan in Topform“ auch in Deutschland erhältlich. Im Interview mit VEGAN-NEWS erklärt Brendan worum es in seiner Arbeit geht und wie man mehr Effizienz in den Alltag bringt.

Interview mit Brendan Brazier

SANDRA: Brendan, dein Buch ist nun endlich auch in Deutschland erhältlich. Bist du zufrieden mit den Reaktionen?

BRENDAN: Ja, es läuft wirklich gut. Es hat lange gedauert bis wir es auch in Deutschland auf den Markt bringen konnten, denn in den USA gibt es das Buch ja schon seit 2006 zu kaufen, aber jetzt freuen wir uns sehr über die Nachfrage.

SANDRA: Ja, ich habe gehört dass das Buch schon mehrmals nachproduziert werden musste. Toll! Nun, was würdest du Neulingen auf dem Gebiet der veganen und vollwertigen Lebensweise kurz und knackig sagen, weshalb sie keine tierischen Produkte brauchen um fit zu sein, oder gar Fleisch um Muskeln aufzubauen?

BRENDAN: Es gibt so viele Gründe die ich nennen könnte. Die meisten Menschen wissen noch gar nicht welche Fülle an Lebensmitteln es aus pflanzlichen Quellen gibt, die einen sehr hohen und effizienten Proteingehalt aufweisen. Grünes Gemüse wie Spinat oder Kohlsorten haben beispielsweise satte 45% Proteinanteil. Oder auch sogenanntes Pseudogetreide wie Quinoa, Buchweizen oder Amaranth und nicht zu vergessen Hülsenfrüchte wie Linsen oder Bohnen, liefern viel und vor allem leicht verträgliches Eiweiß. Es gibt so viele hochwertige Porteinquellen aus Pflanzen. Dazu kommt dass diese Lebensmittel Entzündungen hemmen und im Körper schnell verwertet werden und so länger Energie liefern.

Die meisten Menschen wissen noch gar nicht welche Fülle an Lebensmitteln es aus pflanzlichen Quellen gibt, die einen sehr hohen und effizienten Proteingehalt aufweisen.

SANDRA: Welche Lebensmittel oder Rezepte würdest du unseren Lesern zum Einstieg empfehlen?

BRENDAN: Smoothies sind lecker und damit kann man direkt schnell und einfach starten. Außerdem ist Hanf ein tolles, vollwertiges Lebensmittel von dessen Effekten noch gar nicht so viele Leute wissen. Auch die Pizzarezepte in meinem Buch sind sehr lecker und haben viel Protein. Aber wie gesagt, mit Smoothies kann man direkt starten.

SANDRA: Woher beziehst du dein Gemüse? Hast du Tips für unsere Leser?

BRENDAN: Manchmal pflanze ich selbst Gemüse in meinem kleinen Garten an, das ist gar nicht so schwierig. Aber man kann biologisch hochwertige Lebensmittel auch auf regionalen Biomärkten kaufen, das empfehle ich ganz gerne. Vor allem Kohlarten sind sehr gesund und man kann sie sowohl in Form von Salaten essen als auch zu Säften und Smoothies verarbeiten.

SANDRA: Ich habe gelesen, du hast vor kurzem bei einer Veranstaltung mit Namen „High Performance Academy“ gesprochen. Das klingt spannend, worum ging es dabei?

BRENDAN: Ja genau, die sogenannte „High Performance Academy“ wurde von Brendon Burchard gegründet. Wir Menschen fragen uns ja generell wie wir unsere Leistungen steigern können. Aber wie macht man das auf einfache Weise? Wie kann man sein Geschäft auf- und ausbauen, wie die Konzentration verbessern, schneller und effektiver lernen, Fitness optimieren etc. Brendons sogenannte „High Performance Academy“ beschäftigt sich genau mit dieser Thematik und damit wie man seine persönlichen Ziele besser und schneller erreichen kann. Ich habe auf der Veranstaltung speziell über Ernährung gesprochen. Das ist ein so wichtiges Thema dem viele Menschen in ihrem Leben leider zu wenig Aufmerksamkeit schenken.

Fakt ist, wenn du dich optimaler ernährst hast du einfach mehr Energie. Du brauchst nicht so viel Schlaf weil dieser erholsamer ist, deine Konzentration ist besser, du bist als ganzes einach viel produktiver im Alltag und als Sportler kannst du effektiver trainieren.

Ganz interessant ist auch meine Webserie „Thrive Forward„. Leider gibt es die Seite bisher noch nicht auf Deutsch, aber ich möchte sie euch trotzdem empfehlen weil man mit dem Programm darauf sehr gut starten kann. Die Infos auf der Seite sind kostenlos und ihr findet darauf Rezepte, Ernährungspläne und vieles mehr. Mein persönliches Ziel dabei war, Menschen zu helfen sich mit einer effektiveren Ernährungsweise vertraut zu machen. Und es macht Spaß, dass ist das wichtigste!

Fakt ist, wenn du dich optimaler ernährst hast du einfach mehr Energie.

SANDRA: Welche Pläne hast du für die nächste Zeit?

BRENDAN: Wir planen gerade die europäische Veröffentlichung meines Fitnessbuches, das es bisher nur in den USA und Kanada zu kaufen gab. Und ich arbeite an einem Rezeptbuch das schon im März in den USA erscheinen soll. Außerdem wird es die vorher genannte Webserie „Thrive Forward“ bald auch auf Deutsch geben.

SANDRA: Danke Brendan für das interessante Interview und weiterhin viel Erfolg!

Mehr Infos zu Brendan Brazier und seinen Projekten findet ihr unter:

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *