Only the goodDYEyoung – Die neue Haarfarben-Linie von Hayley Williams

Print Friendly

gooddyeyoung-titel
Was kommt dabei heraus, wenn die vegane Frontfrau der Band Paramore die Welt noch ein bisschen bunter machen möchte? Richtig, eine neue Linie an veganen Haarfarben. goodDYEyoung ist tierleidfrei, ausgeflippt und farbenfroh.

Die ausgeflippte Hayley Williams mit Herz für Tiere

Hayley Williams ist Veganerin und Frontfrau der Alternative-Band Paramore aus Tennessee. Persönliches Markenzeichen sind ihre unzähligen Haarfarben. Von grellem Gelb, über leuchtendes Blau bis hin zur Frisur in Regenbogenfarbe. Nicht verwunderlich, dass sie nun verlauten ließ, an einer eigenen Linie veganer Haarfarbe zu arbeiten.

goodDYEyoung – die Haarfarbe ohne Tierleid

Wechselt man die Farbe der eigenen Haartracht genauso oft wie die tägliche Unterwäsche, dann ist es keine Überraschung, wenn man gleich das eigene Label für vegane Haarfarben gründet. Hayley Williams verriet dem Magazin „Nylon“ in einem Interview, dass der Verkaufsstart von goodDYEyoung vor der Türe steht. Neben einer Welt, in der Tiere nicht für uns Menschen leiden müssen, träumt Hayley davon, jedem Erdenbürger die Haare zu färben. Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis.

Und wo gibt’s goodDYEyoung

Den genauen Verkaufsstart wollte Hayley Williams noch nicht preisgeben. Auf ihrer Homepage von goodDYEyoung werden aber alle brandheißen Neuigkeiten veröffentlicht.

Bildnachweis: goodDYEyoung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *