Hirse-Linsen-Auflauf mit Lauch, Tomaten und Petersilie

Print Friendly

Hirse Auflauf vegan mit Linsen

Dieser leckere Auflauf ist vollgepackt mit Mineralstoffen und Proteinen und ist zudem glutenfrei. Vom Hirse-Linsen-Auflauf mit Lauch, Tomaten und Petersilie werden in der unten angegebenen Menge 3 bis 4 Erwachsene satt.

Zutaten:

  • 1 Lauchstange
  • 2 Zwiebeln
  • ca 200g Linsen (eurer liebsten Sorte)
  • ca 200g Hirse
  • 4 Tomaten
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Glas (ca 350ml) fertige Tomatensauce
  • 150 ml Hafersahne

Zubereitung:

  1. Hirse wie auf der Verpackung angegeben köcheln.
  2. Getrennt davon Linsen ebenfalls wie auf der Verpackung angegeben köcheln.
  3. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln anbraten.
  4. Zu den Zwiebeln den in Ringe geschnittenen, gewaschenen Lauch zufügen und kurz mitdünsten.
  5. In Würfel geschnittene Tomaten zu den Zwiebeln und dem Lauch hinzufügen und ebenfalls mitdünsten.
  6. Gargekochte Linsen und Hirse abtropfen lassen und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles vermengen, zerschnittene Petersilie hinzufügen und alles in eine große Auflaufform geben.
  7. Hafersahne mit Tomatensauce verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hirse-Linsen-Lauch-Tomaten und Petersilie geben.
  8. Das Ganze dann mit Mandelmus-Hefeschmelz gleichmäßig „bestreichen“ und bei ca. 180 ca. 15 min überbacken bis Hefeschmelz leichte Bräunung zeigt.

Zutaten und Zubereitung Mandelmus-Hefeschmelz:

  • 2EL weißes Mandelmus
  • 50ml Sojamilch
  • 1TL Gemüsebrühe
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 Prise süßes Paprikapulver
  • 1 Prise Kurkuma
  • Salz und Pfeffer

Für den Hefeschmelz einfach alle Zutaten cremig verrühren.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *