Langosch am Main – Veganes Soulfood in Frankfurt

Print Friendly

langosch-am-main-titel
Das Langosch am Main ist ein hippes Lokal mitten in Frankfurt. In trendiger shabby-chic Atmosphäre wird hier eine große Auswahl an veganen Speisen sowie ehrlichen Drinks kredenzt. Bereits die Qualität und das offenherzige Personal sind einen Besuch wert.

Langosch am Main – das hippe In-Restaurant

Kürzlich musste ich beruflich nach Frankfurt/Main reisen. Zwar war nur wenig Zeit für private Eskapaden, jedoch hatte ich die Gelegenheit, die laue Luft des lokalen Nachtlebens zu schnuppern. Da der Hunger natürlich mit kulinarischen Genüssen gestillt werden will, stand ein Besuch im Langosch am Main auf dem Plan. Der Ruf vom Langosch eilte bis zu uns nach Österreich. Schon beim Betreten wurden wir herzlichst vom Personal empfangen. Das gemütliche Ambiente beeindruckte durch die schrägen Kombinationen alter Vintage-Möbel mit modernen Elementen. Ich hatte den Eindruck, in einer anderen Welt zu schweben und dem Alltag für ein paar Stunden entspannt zu entfliehen.

Vegane Speisen im Langosch

Das Langosch am Main ist kein rein veganes Restaurant. Jedoch ist die Auswahl an pflanzlichen Gerichten und Getränken riesig. Besonders die würzigen Aromen der veganen Speisen sind ein wahres Gedicht. Hier kommt nichts aus der Dose, sondern Alles wird frisch zubereitet. Als „kleinen“ Starter gab es den Langosch Vorspeisenteller, wobei die Menge für mich schon als Hauptmahlzeit gereicht hätte. Ein Konglomerat aus kleinen Tapas, frischen Aufstrichen wie Hummus, Grüner Sauce, Paprikadip und leckerem Hirsesalat überzeugt mich vollkommen. Als Hauptgang genoss ich die frische Salatplatte mit herzhaften Falafel. Lecker. Einziger Kritikpunkt hierbei war, dass nun wirklich kein Platz mehr für die vegane Schwarzwälderkirsch-Torte blieb.

Veganer Wein, Kaffee und Tee

Die Betreiber des Langosch am Main haben bei Zusammenstellung der Speisekarte mitgedacht. Neben dem umfangreichen Angebot an veganen Speisen offerierte man uns eine bunte Auswahl an Weinen, welche sogar in der Karte als vegan gekennzeichnet waren. Selbstverständlich ist der Espresso als Abschluss eines jeden Restaurantbesuches ein Obligat. Viele Gastronomen unterschätzen die Bedeutung dieses koffeinhaltigen Heißgetränkes. Aber der Barista hinter der Bar verstand sein Handwerk. Und damit endete ein fantastisches Abendessen in herzlicher, echter und sympathischer Atmosphäre.

Fazit

Das Langosch ist sicher einen Besuch wert, wenn man in Frankfurt/Main ein Restaurant mit hervorragendem Angebot an veganen Speisen sucht. Von leckeren Salaten, bunten Kombinationstellern sowie Burgern mit Süßkartoffelpommes ist vieles dabei. Der Service ist perfekt und das Ambiente entspannt gemütlich. Besonders Qualität, Frische und Geschmack der veganen Gerichte überzeugen. Da das Langosch keine Pommesbude repräsentiert, ist das Preisniveau im mittleren Bereich angesiedelt und damit Preis-Leistungs-Verhältnis absolut fair.

Kleiner Tipp: Platz reservieren, denn das Langosch ist meist bis auf den letzten Platz besetzt.

Kontakt und Öffnungszeiten

Langosch am Main (zur Facebookseite)
Fahrgasse 3
60311 Frankfurt
+49 69 920 39 510

Montag – Freitag 17.00 – 01.00 Uhr
Samstag, Sonntag 10.00 – 01.00 Uhr

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *