41 vegane Instagram Accounts – mehr Abwechslung für Deinen Feed

Es gibt doch nichts Besseres als ein paar gute, vegane Instagram Accounts, um deinen Instagram-Feed ein wenig aufzulockern und dich in deinem Speiseplan inspirieren zu lassen. Besonders für diejenigen unter euch, die vielleicht grad von vegetarisch auf vegan umgestellt haben, die noch ihre ersten veganen Kochbücher verschlingen und einfach mal sehen wollen, wie sich waschechte […]

35 drastische Fakten über die Fischerei – Warum der Fischkonsum schwerwiegende ökologische Folgen hat

Verleihnix, der Fischhändler aus den bekannten Asterix-Comics wusste sehr genau, warum sein Fisch (fast) immer frisch war. Schließlich fuhr er in seinem kleinen Holzboot stets selbst zum Fischen aufs Meer. Die romantischen Zeiten, als für die Mahlzeit aus dem Wasser noch die klassische Angel ausgeworfen wurde sind schon lange vorbei. Überfischung, eine Gefährdung unseres Ökosystems […]

Veganismus ganz groß – Reklametafel soll für pflanzliche Ernährung werben

Veganismus ganz gross – vegane Billboards USA

Werbung soll Aufmerksamkeit erregen. Zwar sollen oftmals lediglich potenzielle Kunden zum Kauf irgendwelcher Konsumgüter motiviert werden, doch es geht auch anders. Geschickte Anzeigen können auch zum Nach- und im besten Fall zum Umdenken anregen – zum Beispiel für Veganismus. Seit Ende vergangenen Jahres stehen am I-5 Freeway in Los Angeles einen Monat lang zwei riesige […]

Weniger ist mehr – neue Ernährungsrichtlinien könnten U.S. Fleischkonsum senken

Alle fünf Jahre veröffentlicht das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) die aktuellen Ernährungsrichtlinien der Regierung. In diesem Papier werden den U.S. Bürgern Empfehlungen gegeben, wie eine gesunde Ernährung aussehen kann. Bislang wurde nur berücksichtigt, was für die Menschen vermeintlich gesund ist. Das könnte sich in diesem Jahr ändern: Das Kommittee, das die Regierung berät, schlägt vor, auch […]

Tierkörperaktion Karlsruhe – Ein Bericht der Aktion

Tierkörperaktion in Karlsruhe

13.12.2014. Stephanplatz Karlsruhe. Nach tagelangem Nieselregen und grauem Wetter lässt sich die Sonne an diesem Tag endlich wieder einmal blicken. In der Mittagszeit füllt sich der Stephanplatz hinter dem Einkaufszentrum Postgalerie mit Menschen. TierrechtsaktivistInnen des Aktivistenbündnis Karlsruhe versammeln sich in aufgeregter Erwartung. Die Stimmung ist hinsichtlich des bevorstehenden Ereignisses sichtlich angespannt. Einige Fotografen und ein […]

Vegan im US-Senat – Politiker Cory Booker lebt es vor

Cory Brooker in Brooklyn

Sportler, Manager, Politiker – Freunde pflanzlicher Ernährung sind in allen Berufsgruppen zu finden. Während es im Berliner Regierungsviertel längst zum guten Ton gehört, wenigstens ab und an auf Fleisch & Co. zu verzichten, ist dies im US-amerikanischen Senat noch nicht sonderlich verbreitet. Umso positiver ist die Nachricht, dass der Demokrat Cory Booker öffentlichkeitswirksam verkündet hat, […]

Qualvoll erstickt im Mutterleib

Mutterkühe Qual

Rund 10 % der in Deutschland geschlachteten weiblichen Kühe sind trächtig, der überwiegende Teil von ihnen befindet sich in einem fortgeschrittenen Trächtigkeitsstadium. Pro Jahr sind davon rund 180.000 Tiere betroffen. Dies geht aus der Studie von Rhien et. al. (2011) hervor, in der Daten aus 53 deutschen Schlachtbetrieben ausgewertet werden.

Vegane Weinschorle – das Start-Up „Schlükk“ im Interview

Vegane Weinschorle von Schlükk

Das Wein oft nicht vegan ist, wissen die meisten von Euch sicherlich bereits. Somit ist natürlich auch nicht jede Weinschorle vegan. „Eine regionale, biologische, vegane Weinschorle muss her!“, dachten sich Johannes und Daniel, gründeten ihr Start-Up „Schlükk“ und füllen ihre vegane Weinschorle seitdem in handliche 0,33 L-Flaschen ab.

Vegan? – Das können sich doch nur Reiche leisten!

Solche oder ähnliche Sätze findet man regelmäßig auf Social-Network-Seiten, wenn es um das Thema Vegan geht. Die Vorstellung, dass dieses „andere Leben“ nur von Verzicht begleitet ist, hält sich genauso wie die Vorstellung, dass Fleisch Gesund ist. Ich möchte das Gegenteil mit einer einfachen Rechnung beweisen.

Tierleid – Einbahnstraße, es gibt kein Zurück

Tatoo aus Bulgarien

Als wir anfingen uns gegen das Leid der Tiere einzusetzten, waren meine Frau Anfang und ich schon Mitte 40. Ich glaube es fing damit an, dass wir eigentlich mit Nichts unser altes Haus kauften und dann eines Tages während der chaotischen Renovierung feststellten, dass wir jetzt genug Platz hatten um zu unseren 2 Kätzinnen (aus […]

Wie vegan bist Du? – eine Auseinandersetzung mit dem Begriff Veganismus

Das Titelthema der kommenden Ausgabe 84 des Magazins TIERBEFREIUNG setzt sich mit dem Begriff Veganismus auseinander. Auch in den Massenmedien wird Veganismus immer häufiger zum Thema gemacht und versucht den Begriff zu definieren. Im Vordergrund steht dabei hauptsächlich der Konsum rein pflanzlicher Lebensmittel. Ursprünglich ist der Begriff Veganismus jedoch politisch besetzt, so dass sich innerhalb […]

Ernsting’s Family – aufgeschlossen für vegane Köstlichkeiten

Ernsting's Family Coesfeld

Ernsting’s Family, eine große Firma, die der pflanzlichen Ernährung aufgeschlossen gegenüber steht. Ich bekam in der vergangenen Woche einen Anruf, ob ich als veganer Ratgeber einen kleinen, veganen (Burger-)Stand auf einem firmeninternen Fest der Firma Ernsting’s Family betreuen möchte und für eventuelle Rückfragen bezgl. des veganen Lebens zur Verfügung stehen würde.