Parks Coffee Shop – Kreativer Treffpunkt in Graz für Genießer und Weltenbummler

Print Friendly

Parks in Graz Coffee Shop
Das „Parks“ ist in Graz mit seinen beiden Standorten bereits eine Institution. In den letzten Jahren avancierten die Lokale des Unternehmerpaares Martina und Robert Rötzer zum entspannten In-Treff für Liebhaber der veganen Küche. Ebenso kommen Kaffeegourmets dort voll auf ihre Kosten, denn im Parks wird die hochwertige Kultur um das koffeinhaltige Heißgetränk nachhaltig gelebt.

Hausgemacht und Bio aus Überzeugung

Im Parks laufen die Uhren anders. Martina und Robert haben es mit Bravour verstanden, die eigene Lebensphilosophie an ihre Gäste weiterzugeben. Convenience Produkte sucht man im Lokal vergebens. Es wird darauf geachtet, dass so viele Produkte wie nur möglich von regionalen Lieferanten stammen. Brot, Kuchen und Süßspeisen werden sogar selbst gebacken. Auch die Früchte der hausgemachten Marmelade stammen aus dem eigenen Garten. So ist es nicht verwunderlich, dass man Geschmacksverstärker, Aromen oder gar eine Mikrowelle vergeblich sucht.

Vegane 5-Elemente-Küche und süße Naschereien für Ernährungsbewusste

Die vegane Speisekarte im Parks in Graz ist mehr als überzeugend. Frische Smoothies, vegane Tagesteller nach den Grundlagen der 5-Elemente-Küchen, Kuchen, ein breites Frühstücksangebot und hochwertiger Bio-Fairtrade-Kaffee. In Sachen Angebotsvielfalt und Qualität werden hier eindeutig neue Maßstäbe für die Gastronomie gesetzt. Gesunder Genuss auf höchstem Niveau zieht die unterschiedlichsten Menschen an. Anzugträger wie Punk-Rocker treffen sich hier an einem Tisch, um den eigenen Körper mit veganen Leckereien zu stärken und Erfahrungen auszutauschen.

Platz für Kunst in urbaner Shabby-Chic Atmosphäre

Das Parks ist am Puls der Zeit. Urbanes Shabby-Chic-Design zieht sich wie ein roter Faden durch die Einrichtung. Die Möbel im Retro-Look wurden liebevoll mit modernen Accessoires kombiniert und schaffen einen Raum, an dem man sich wohl fühlt. Bunte Bilder geben den weißen Wänden zudem den nötigen Klecks Farbe. In der Vergangenheit fand hier sogar bereits die ein oder andere Vernissage lokaler Künstler statt. Parks & Art sind eine gelebte Symbiose. So fällt es einem als Gast leicht, vom Alltag Abstand zu gewinnen und sich in der Leichtigkeit des Seins zu verlieren.

Ich möchte den Menschen etwas Gutes tun und aufzeigen, dass es auch Anders geht. – (Martina Rötzer)

Das Parks – Ein Mekka für (Bio-) Kaffee-Liebhaber

Ich selbst bin recht anspruchsvoll, wenn es um das Thema Kaffee geht. Viele Gastronomen wissen einfach nicht, wie Kaffee richtig zubereitet werden muss. Dabei steckt in diesem Genussmittel weit mehr als nur Koffein. Diesem Umstand ist man sich im Parks sehr bewusst. Der Espresso ist perfekt extrahiert, die verschiedenen Kaffees richtig zubereitet und hervorragend im Geschmack. Bei der Pflanzenmilch hat man sogar die Auswahl zwischen Soja- und Reismilch. Kompromisslos ist auch die Kaffeebohne im Parks. Die Rösterei „Alt Wien Kaffee“ liefert eine Auswahl in fair gehandelter Bio-Qualität.

Impressionen aus dem Parks in Graz

Kontakt & Öffnungszeiten

PARKS Bio-Fairtrade Coffee Shop • www.parks-graz.at

Griesgasse 7, A-8020 Graz
Mo – Fr: 07.30 – 19.00
Sa & So: 09.00 – 17.00

Zinzendorfgasse 4, A-8010 Graz
Mo – Fr: 07.30 – 19.00
Sa: Ruhetag / So: 09.00 – 17.00

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *