Provamel Haselnuss im Test – Nuss, nussig, nussiger

Print Friendly

Provamel Haselnuss

Das Schöne in der Welt der Pflanzendrinks ist die unglaubliche Vielfalt. In meiner Speisekammer lagert deshalb nicht nur Sojamilch, sondern eine bunte Abwechslung verschiedenster, veganer „Milchen“. Besonders beim Backen oder zum aromatischen Verfeinern diverser Süßspeisen bieten sich unzählig neue Geschmackskombinationen. Heute Morgen musste der Provamel Haselnuss-Drink in der Königsdisziplin zum ersten Mal beweisen, was er wirklich kann: veganer Milchschaum für Cappuccino.

Auf die Packung…

Schon beim Ansehen der Packung wird klar, dass mit diesem Haselnussdrink alle Gesundheitsapostel voll auf ihre Kosten kommen: 100% pflanzlich, CO2 neutral, Haselnüsse aus Italien in Bio-Qualität und ausschließlich mit Agavendicksaft gesüßt.

…fertig…

Bevor der leckere Provamel Haselnuss-Drink überhaupt in der Milchschäumkanne landen konnte, musste ich gleich einen Schluck aus der Packung probieren. Besonders beeindruck hat mich der cremige und volle Geschmack. Eine Nussmilch die absolut frisch und natürlich schmeckt. Sogar leichte Nusspartikel waren auf der Zunge spürbar. Ein Zeichen dafür, dass in der Produktion tatsächlich Nüsse verwendet wurden und nicht irgendwelche Aromen. Allerdings war ich etwas skeptisch, was die Qualität des Milchschaumes angeht. Als leidenschaftlicher Kaffeegenießer weiß man, dass nur feinporig geschäumte Milch das Maximum an Cappuccinogenuss bringt. 30 Sekunden die Überzeugung: perfekt schaumfähig.

…Nuss

Provamel Haselnuss veganer Milchersatz bzw. AlternativeSchlussendlich war mein morgendliches Heißgetränk fertig. Der vollmundige Geschmack von Haselnussmilch kommt mit angenehmer Süße und bringt die perfekte Abwechslung in den Kaffee (oder sicherlich auch überall anders in der Küche).

Für die Cappuccinokombination empfehle ich übrigens, den Espresso in mittlerer Stärke zuzubereiten, damit der Nuss-Geschmack nicht untergeht.

Und das ist drinnen:

Zutaten: Wasser, Haselnusspaste* (5.0%), Agavensirup* (4,5%), Maismaltodextrin*, Meersalz (* = aus kontrolliert biologischem Anbau)

Nährwerte pro 100g: Energie 51 kcal, Eiweiß 0,7g, Kohlenhydrate 4,6g, Fett 3,1g

Kommentare

  1. Rapunzelstrunzel meint

    Nein, dieses Wasser hat keinen cremigen und vollen Geschmack. Es ist einfach nur Wasser mit einer Haselnussnote.
    Auf der Packung steht auch nicht, dass die Haselnüsse aus Italien kommen. Drauf steht, dass sie aus Europa sind (;
    Für den Inhalt ein deutlich überzogener Preis. Herbe Entäuschung.

  2. Sol meint

    Yep, ging mir auch so; ebenso mit dieser teuren Mandelmilch.
    Wahrscheinlich wurde in der Produktionsstätte nur ein Hauch von Mandeln oder Nüssen hinzugefügt, in der Hoffnung, dass auch hier sich der homöopathische Charakter der Potenzierung zeigen möge… ;-))
    Tja, hat nich geklappt:
    „…und wie Sie schmecken, schmecken Sie nix!“

    Ich stelle mir meine div. Mandel, Nuß, Hafer… etc.-Getränke nun selber her…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *