Babynahrung auf Sojabasis – wissenschaftliche Analyse zeigt Unbedenklichkeit für Säuglinge

Sojabasierte Säuglingsmilchnahrung (SIF) enthält Sojamehl und wurde vor rund 100 Jahren eingeführt. Moderner Muttermilchersatz aus Soja wird oftmals bei Intoleranzen/Allergien gegenüber kuhmilchbasierter Säuglingsnahrung (CMF), postinfektiöser Diarrhö, Laktoseintoleranz und Galaktosämie (eine angeborene Stoffwechselstörung, bei der das Blut zuviel Einfachzucker enthält) als veganer Ersatz für menschliche Milch (HM) angewendet. Die Sicherheit von SIF wird regelmäßig debattiert.