Biohof Hausmann – Der Betreiber des bio-veganen Hofes im Interview

Biohof Daniel Hausmann

Der Biohof Hausmann in Breitenborn unterhalb des Rochlitzer Berges zwischen Chemnitz und Leipzig ist ein klassischer, landwirtschaftlicher Familienbetrieb. Nach dem Tod des Vaters hatte der jetzt 25-jährige Daniel Hausmann den Hof 2012 übernommen. Nach Übernahme verkaufte er ziemlich schnell die hofeigenen Kühe und stellte 2014 auf bio-vegane Landwirtschaft um. Die knapp 20 Hektar des Hofes bewirtschaftet […]

Milchpreisdebatte – eine öffentliche Auseinandersetzung fernab jeder Realität

Milchpreisdebatte

Der Milchpreis ist dramatisch gesunken. Und alle beginnen das große Jammern: Die Milchbauern, besonders die kleinen, werden dadurch ruiniert. Ist ja auch klar, sie werden die Milch nicht mehr zu einem profitablen Preis los. Also: Hofsterben, Arbeitslosigkeit, furchtbar furchtbar. Und die Öffentlichkeit (zum Beispiel Jakob Augstein bei Spiegel Online) kennt natürlich den Schuldigen: Den Konsumenten.

V-Partei³ – Wer ist das und sind die wählbar?

V-Partei³

Als Vegetarier*in, Veganer*in, Tierrechtler*in oder vielleicht auch lediglich Gegner der Massentierhaltung muss man derzeit wirklich lange suchen, um eine Partei zu finden, die ernsthaft etwas an der Situation der Tiere in der Gesellschaft und an den folgenreichen Auswirkungen der Massentierhaltung ändern möchte.

Steuer auf „rotem Fleisch” – gefordert von dänischem Ethik-Rat für den Kampf gegen den Klimawandel

Dänemark will Fleischsteuer

Wir besteuern Zigaretten und Alkohol. Warum also nicht auch Fleisch, welches eines der größten Verursacher des Klimawandels ist? Mehr als 300 Millionen Tonnen Fleisch produzierte die Industrie allein in 2012. Ein dänischer Ethik-Rat scheint sich die gleiche Frage gestellt zu haben und möchte nun eine  Fleisch-Steuer einführen. Er empfiehlt Dänemark anfänglich eine Besteuerung für Rindfleisch, welches die […]

Landwirt klärt auf – Fleischlose Ernährung ist nicht moralisch höherwertig

Wow. Also wow. Also ich treibe mich ja sonst nicht auf so Seiten katholischer Wochenzeitungen herum, aber neulich erschien da ja ein Artikel zum Thema Landwirtschaft. Dort erklärt uns ein Landwirt und ein Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken einmal im Klartext, was in der Landwirtschaft schief läuft. Dies zu Lesen kam einem Autounfall zuzuschauen gleich. […]

Erosion unserer Böden – nur noch 60 Ernten, dann ist Schluss?

Erosion - nur noch 60 Ernten

Nur noch 60 Ernten, dann ist Schluss. Davor warnte 2014 am Welttag des Bodens eine Vertreterin der Weltagrarorganisation FAO. Die Erosion des weltweiten Ackerbodens hat dramatische Folgen für den Menschen. Immerhin beziehen wir 95% unserer Nahrung aus dem Boden, so die stellv. Generaldirektor für Ressourcen der FAO Maria-Helena Semedo. Wenn die Erosion in der Form […]

NatureCraft – Veganer Schmuck aus Künstlerhand

naturecraft-titel

Zurück zur Natur und Respekt vor allen Lebewesen. Dieses Credo von NatureCraft ist das Zauberwort der handgefertigten Schmuckstücke. Verwendet werden ausschließlich natürliche Rohstoffe wie Schnittreste von Holz, gesammelte Steine und andere Naturprodukte. Damit trägt man ein Stück von Mutter Natur stets bei sich. Vegan versteht sich von selbst.

Bienen und Honig – Vom steinzeitlichen Honigjäger bis zur industriellen Produktion

Bienen

Menschen essen seit Jahrtausenden Honig. Bereits 9.000 Jahre alte Höhlenmalereien zeigen „Honigjäger“ bei der Arbeit. Die Geschichte der Haltung von Hausbienen geht bis ins 7. Jahrtausend v. Chr. zurück. Noch bevor man Zucker als Süßstoff kannte, nutzte man Honig. Heute wird die Honigherstellung wie alles in einem sehr viel größeren Umfang betrieben. Der Mensch zerstört den […]

Rohessenz – Neues Erfolgskompendium für rohen Genuss

rohessenz-titel

Die vegane Rohkost verspricht besonders hochwertige sowie nahrhafte Speisen. Hier wird kein Lebensmittel über 41°C erhitzt, wodurch alle Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Mit dem Buch Rohessenz ist den beiden Köchen David Côté und Mathieu Gallant ein Meisterwerk gelungen. Es ist ein kompetenter Begleiter, um die Welt der Rohkost kennen zu lernen und das eigene Repertoire an […]

Günstiges Tesla Model 3 – ab 2017 auch direkt vegan verfügbar?

Bereits im März diesen Jahres will Tesla sein neues Tesla Model 3 vorstellen. Das neue Elektroauto soll mit seinem vergleichsweise günstigen Preis von rund 32.000 € den Massenmarkt erobern. Laut Senior Design Executive Franz von Holzhausen sollte die Vorstellung des Tesla Model 3 bereits zur Detroit Auto Show 2015 stattfinden – diese Deadline ist aber nunmehr fast ein […]

Neuer Fischratgeber von Greenpeace veröffentlicht – „Karpfen ist noch empfehlenswert“

Roth Cartoons versucht das Tragische mit Humor zu sehen

Die Überfischung der Weltmeere ist längst kein Geheimnis mehr. Immer mehr Fischarten sterben durch die gnadenlose Ausbeutung ihrer Lebensräume durch den Menschen aus. Im Jahr essen die Deutschen pro Person 14,7 Kilo Fisch¹ und Fischereierzeugnisse, die Zahlen steigen weiter. Wie in jedem Jahr, hat Greenpeace vor Kurzem wieder seinen Fischratgeber veröffentlicht, aus dem hervorgeht, welche Fische am […]

Traurige Wahrheit über Fukushima – Kontamination nach wie vor dramatisch

Die traurige Wahrheit über Fukushima

Wir alle erinnern uns mit Schrecken an den Supergau im Atomkraftwerk von Fukushima im März 2011. Der Unfall war durch ein starkes Erdbeben in Folge eines Tsunami ausgelöst worden. Ganze Landstriche wurden damals verseucht, Menschen und Tiere wurden verstrahlt und starben. Durch die extrem hohe Halbwertszeit des radioaktiven Materials ist die Umweltweltkatastrophe auch heute noch […]

Upcycling bei Adidas – Sportschuhe aus Meeresabfällen

Adidas

Wer kennt das nicht: Man geht bei Sonnenaufgang eine gemütliche Runde am Strand Laufen, spürt den Sand unter den baren Füßen — und tritt in irgendein spitzes Stück Plastik oder verheddert sich in Resten von Netzen. Der Ozean quillt über mit Zivilisationsmüll, der oftmals Jahre umhertreibt bevor er, wenn überhaupt, an Land gespült wird. Um […]

Sanikai – natur- und tierfreundliche Kleidung aus der Schweiz

Sanikai aus der Schweiz

Welcher vegan lebende Mensch kennt es nicht? Das „Kleidungs-Problemchen“. Wenn man sicher gehen kann, dass keine tierischen Produkte im Material oder z.B. Kleber zu finden sind, muss man sich oftmals dennoch fragen, in wieweit das verwendete Material ökologisch und ethisch vertret- und unterstützbar ist und unter welchen Bedingungen produziert wird. Auf der einen Seite versucht […]

Auf Palmöl besser verzichten – Von Regenwaldabholzung bis Cholesterin

Auf Palmöl besser verzichten

Neulich war ich mit einer Freundin in einer Filiale einer bekannten Drogeriemarktkette einkaufen. Sie sah, dass ich einige der dort auch zum Verkauf angebotenen, veganen Lebensmittel nach dem Durchlesen der Zutatenlisten wieder zurück ins Regal stellte, weil die Produkte Palmöl enthielten. „Du bist doch Veganerin? Palmöl kannst Du doch essen?“ Ich sehe das etwas anders, […]