Echter Pelz ohne Mord – ist das möglich mit Accessoires aus Roadkill?

Roadkill Pelz Mord

Die Gründerin von „Petite Mort“, Pamela Paquin sagt ja. „Petit Mort“? Kleiner Mord? Das klingt ganz schön makaber. Und es kommt noch unglaublicher: Pamela Paquin verwendet für Ihre Pelzkollektion nicht etwa das Fell von in Pelzfarmen gezüchteten, gequälten Gestalten, sondern das von auf der Straße überfahrenen Tieren.