Vegane Bücher 2014 – das waren die besten Neuerscheinungen im letzten Jahr

Print Friendly

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) hat es schon zu Lebzeiten in ausdrucksstarke Worte gefasst: „Man liest zu viel geringe Sachen, womit man die Zeit verdirbt und wovon man weiter nichts hat. Man sollte eigentlich immer nur das lesen, was man bewundert.“ An Bewunderung des veganen Lebensstils konnte es 2014 sicherlich nicht fehlen. Immerhin ist im vergangenen Jahr wieder eine riesengroße Fülle an Literatur zur pflanzlichen Ernährung entstanden. Einen „kleinen“ Auszug haben wir für euch zusammengefasst.

Vegane Lebensweise voll im Trend

Sich vegan zu ernähren ist keine Randerscheinung mehr. Laut der IFES-Studie gaben bereits im Jahr 2013 15% der Österreichischen Bevölkerung an, sich entweder vegan oder vegetarisch zu ernähren. Das sind rund 1,25 Millionen Menschen. Auch Shooting Star Attila Hildmann, man halte von ihm was man wolle, trägt wesentlich dazu bei, den Veganismus als modernen Lifestyle zu präsentieren. So hat er 2013 bereits mehr Kochbücher verkauft als Jamie Oliver.

Die meisten Neuerscheinungen am Büchermarkt 2014 richteten sich an alle Hobbyköche und Köchinnen. Fast jede Woche gesellte sich in den Buchläden ein neues veganes Koch- und Backbuch hinzu. Da soll noch jemand behaupten, die vegane Küche hätte nur Gras und Salat zu bieten. Veganer und Fleischesser sind sich aber einig, dass die vielen Rezepte Abwechslung pur zu bieten haben und eindeutig Lust auf Mehr machen. Aber auch Michael Griesmeier (Extremsportler) und Matt Frazier (No Meath Athlete) beglückten alle Leser in Ihren neuen Büchern mit motivierenden Worten.

Vegan im Alltag

Die Auswahl auf pflanzliche Produkte zu legen, ist mittlerweile keine Einschränkung mehr. Besonders Neulingen wird von fast allen großen Supermarktketten ein entsprechendes Ersatzprodukt angeboten. Aber auch rein vegane Supermärkte haben sich in den letzten Jahren etablieren können. Veganz betreibt Standorte bereits über Deutschlands Grenzen hinaus. Bio-Pionier Stefan Maran ist in Wien mit seinem ersten veganen Supermarkt Maran Vegan mittlerweile zur etablierten Institution avanciert. Die Zutatenbeschaffung für die Küche in den eigenen 4 Wänden stellt also schon lange keinen extra Aufwand mehr dar.

Vegane Bücher 2014

Ich weiß nicht, ob es mir nur so vorkam, aber 2014 war ein Jahr, in dem äußerst viele neue vegane Bücher zum pflanzlichen Kochen, Backen und Genießen auf den Markt gekommen sind. Die Auswahl ist mittlerweile riesengroß. Am besten ihr geht selbst mal in den nächsten Buchladen, um zu sehen, welches euch am meisten anspricht. Für euch habe ich 4 Bücher aus dem letzten Jahr genauer unter die Lupe genommen. Zur Orientierung findet ihr hier zudem einen Auszug aus allen Neuerscheinungen aus 2014. Viele davon habe ich selbst gelesen bzw. mich daraus inspirieren lassen. Manche Autoren/Autorinnen durfte ich persönlich kennenlernen, oder sogar an deren Küchentisch Platz nehmen.

Was waren eure Lieblingswerke vom letzten Jahr? Oder habt ihr Lust, euer eigenes Kochbuch des Jahres 2014 als Gastautor/in vorzustellen, dann meldet euch bei uns.

01_Vegan to Go - Hildmann1. Vegan to go: Schnell, einfach, lecker

Attila Hildmann (November 2014)

Attila Hildmann ist einer der großen Vegan-Pioniere im deutschsprachigen Raum. Der ursprüngliche Hobbykoch hat seine Passion zum Beruf gemacht und mit „Vegan to go“ nun ein weiteres Werk veröffentlicht. Auf 264 großformatigen Seiten präsentiert er in bekannter Qualität über 100 Rezepte mit fantastischen Fotos.

Mit Spannung und Vorfreude habe ich im letzten Jahr auf die Erscheinung seines neuen Buches gewartet. Die Rezepte sollen sich vor allem für unterwegs und das Büro eignen – „to go“ eben. Am Anfang erhält man eine kurze Einführung zum Thema der pflanzlichen Ernährung sowie möglicher Ersatzprodukte. Mit dem Credo von gesundheitlichen Vorteilen startet man sogleich in die unzähligen Rezepte. Von leckeren Smoothies, über Hauptspeisen bis hin zu süßen Verführungen ist wieder einiges mit dabei. Die schönen Aufnahmen von allen Gerichten machen zudem gleich Lust, selbst aktiv in der Küche zu werden. Trotzdem war ich auch etwas enttäuscht vom Buch, da die meisten Rezepte (im Gegensatz zu seinen früheren Büchern) große Mengen an ungesunden Lebensmitteln enthalten. So geht Hildmann diesmal alles andere als sparsam mit Zucker und Chips aus der Tüte um. Auch deckt sich der Buchtitel „Vegan to go“ nicht ganz mit dem Inhalt. Die meisten Rezepte benötigen doch sehr lange Zubereitungszeiten und entsprechende Behältnisse, um wirklich gut transportiert werden zu können.

Prädikat: besondere Gerichte, Lifestyle, Inspiration und Vielfalt

Bei Amazon um EUR 29,95

02_Wir backen vegan - Kröpfl

2. Wir backen vegan: Veganer Backgenuss für die ganze Familie

Siegfried Kröpfl (Oktober 2014)

Siegfried Kröpfl ist Österreichs erster Haubenkoch, der sich rein pflanzlich ernährt. Inspiriert durch seine Tochter Melanie hat er vor rund 2 Jahren seine eigene Ernährung auf vegan umgestellt und gemeinsam mit ihr in der Küche zu experimentieren begonnen. So ist nach kurzer Zeit im Jahr 2013 ihr erstes Kochbuch „Wir kochen vegan“ entstanden. Es widmet sich vor allem der traditionellen Österreichischen Küche und kommt mit unglaublich wenigen Zutaten aus. Nun haben die beiden sich erneut hinter den Herd geklemmt um sich dem Thema des veganen Backens anzunehmen. Der Erfolg präsentiert sich auf starken 176 Seiten. Klassiker wie Marmorkuchen, Spritzgebäck, Linzer Torte, Biskuitroulade und sogar Windringe sind genauso zu finden wie etwas aufwändigere Torten. Besonders gut gefällt mir die Tatsache, dass man keine ausgefallenen Produkte braucht und die Rezepte durch den sparsamen Einsatz von Zutaten sehr gut gelingen. Ebenso der Geschmack überzeugte mich absolut.

Prädikat: Klassiker, bodenständige und leckere Rezepte, gelingsicher

Beim Hubert Krenn Verlag oder bei Amazon um EUR 19,95

03_Vegan kann jeder - Horn

3. Vegan kann jeder!: Über 100 unkomplizierte Rezepte für jeden Tag – das eat this! Kochbuch

Nadine Horn, Jörg Mayer (Oktober 2014)

Kennt ihr schon den Blog Eat This!? Dieser wird seit 2011 von Nadine und Jörg aus Ulm betrieben. Regelmäßig posten die beiden leckere Kreationen aus der eigenen Küche. So hat sich in den letzten Jahren eine erstaunliche Sammlung an Kochwissen angesammelt, welches die beiden nun in ihrem ersten veganen Kochbuch „Vegan kann jeder!“ zusammengetragen haben.

224 besonders ansprechend gestaltete Seiten bieten geballtes Wissen und Inspiration für jeden Tag. Und das Besondere daran? Unkompliziert, lecker und für wirklich jeden geeignet.

Der Beginn handelt vom richtigen Einkaufen, der korrekten Lagerung sowie nützlichem Küchenequipment. Ohne viel Blabla und auf das wirklich Wesentliche reduziert fällt damit auch absoluten Kochneulingen der Einstieg leicht. Die Rezepte unterteilen sich in originelle Kategorien: „Healthy Start“, „Snacks & Unterwegs“, „20 Minuten“, „One Pot Wonders“, „Für Freunde und Familie“, „Dinner for Two“, „Party Hits“, „Brot & Gebäck“, „Dips, Pestos und Co.“ sowie „Süßes“ lassen absolut keine Wünsche offen und bieten zu jeder Gelegenheit die nötigen Ideen. Ich kann das Buch wirklich einem jeden empfehlen. Kochneulinge und Haubenköche werden sich gleichermaßen inspiriert fühlen.

Prädikat: Leicht nachzumachen, für wirklich jeden Tag geeignet, tolles Design, breite Auswahl an Rezepten

Bei Eat-This.org oder Amazon um EUR 19,95

04_Vegane Schokolade - Costigan

4. Vegane Schokolade: Unvergleichlich köstliche und verführerische milchfreie Desserts

Fran Costigan (Oktober 2014)

Oh mein Gott, was soll ich nur sagen. Ich liebe Schokolade über alles. Eigentlich könnte ich mich ausschließlich von Schokolade ernähren. Endlich ist es soweit. Das Buch von der gebürtigen New Yorkerin ist auch bei uns am Markt erhältlich. Fran Costigan gilt als eine der besten und talentiertesten Patissiers in Amerika. Seit vielen Jahren hat sie sich auf die Themen Gesundheit sowie Unverträglichkeiten spezialisiert. Im Regal steht da dieses 316 Seiten starke Buch mit dem verheißenden Titel „Vegane Schokolade“. Klar, dass ich als Chocolate-Junkie da zugreifen muss. Wenn man glaubt, mit einer guten Tafel veganer Schokolade schon das Maximum an Genuss erreicht zu haben, so bietet das Buch gänzlich neue Möglichkeiten, das „süße Gold“ zu verarbeiten. Zu Beginn startet man mit einer recht umfangreichen Einleitung. Costigan erklärt genau, worauf es beim Arbeiten mit Schokolade ankommt und gibt Einblick in die verschiedenen Techniken. In 11 Kapitel geht es anschließend querschokolade….ähhhh….querbeet durch die verschiedensten Rezepte. Von klassischen Kuchen, Pralinen, Mousses, Pies, Cremes bis hin zu leckeren Drinks und sogenannten Meisterrezepten. Die fantastischen Bilder haben mich anfangs allerdings schon etwas stutzig gemacht, ob das Ergebnis für Hobbyköche überhaupt machbar ist. Umso überraschter war ich, mit welch einfachen Tipps, Tricks und Techniken sich wunderbare Kreationen zaubern lassen. Dieses Buch beweist einmal umso mehr, dass Veganer auf absolut nichts verzichten müssen. Im Gegenteil. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der einen Faible für Schokolade hat oder einfach nur Freunde und Familie verwöhnen möchte.

Prädikat: Große Rezeptauswahl zum Backen mit Schokolade, viele Tipps und Tricks, Fotos zum Schwach-Werden

Bei Amazon um EUR 24,00

05_Die Kunst vegan zu backen - Meyer

5. Die Kunst vegan zu backen

Alex Meyer (September 2014)

Das Buch widmet sich besonders dem leckeren Gebäck am Frühstückstisch. Brot, Brötchen, Weckerl und auch Süßes kommen bei Alex Meyer auf den Tisch. Für alle zu empfehlen, die Brot gerne selbst backen.

Bei Amazon um EUR 19,99

06_Vegan Backen - Bretsch

6. Vegan backen – Süßes ohne Tiere

Katharina Bretsch (März 2014)

Eine süße Auswahl an Leckereien aus der veganen Backstube. Teilweise sogar glutenfrei oder in Rohkost.

Bei Amazon um EUR 24,99

07_Vegan, regional, saisonal - Pfleger

7. Vegan, regional, saisonal: Einfache Rezepte für jeden Tag

Lisa Pfleger (April 2014)

Eine umfangreiche Auswahl an Rezepten mit regionalen Produkten. Von schnellen Snacks bis hin zu mehrteiligen Menüs ist Vieles dabei.

Bei Amazon um EUR 19,90

08_Jeden Tag vegan genießen - Kokta

8. Jeden Tag vegan genießen

Mäggi Kokta (September 2014)

Eines der besten Kochbücher aus dem letzten Jahr aus Österreich. Klassisch, Alltagstauglich und einfach lecker geht es durch die 4 Jahreszeiten. Hier haben wir das Buch schon mal genauer für euch unter die Lupe genommen.

Beim BioVeganVersand oder bei Amazon um EUR 17,95

09_Peace Food - Vegano Italiano - Dahlke

9. Peace Food – Vegano Italiano: Das Kochbuch

Ruediger Dahlke (September 2014)

Der Meister der friedvollen Küche präsentiert eine Auswahl seiner Rezepte zum Thema Italien: Antipasti, Bruschetta, klassische Hauptspeisen und Leckeres für danach. Geschrieben im klassischen Dahlke-Stil.

Bei Amazon um EUR 19,90

10_Vegan für Einsteiger - Dahlke

10. Vegan für Einsteiger: In 4 Wochen zu einem gesunden, nachhaltigen Leben

Ruediger Dahlke (Februar 2014)

Ruediger Dahlke präsentiert sein 4-wöchiges Programm „Vom Allesesser zum Veganer“. Einer umfangreiche Einleitung zum Thema Ernährung, Ethik und Vorteile der pflanzlichen Kost folgen unterschiedliche Rezepte für den Alltag.

Bei Amazon um EUR 12,99

11_The Lotus and the Artichoke Mexico - Moore

11. The Lotus and the Artichoke – Mexico!: Eine kulinarische Entdeckungsreise mit über 60 veganen Rezepten

Justin P. Moore (November 2014)

Das bereits zweite Buch von Justin P. Moore kommt im gewohnten „Artichoke-Design“. Über 50 vegane Rezepte, die direkt aus Mexiko stammen, bieten kulinarische Genüsse satt.

Bei Amazon um EUR 14,00

12_Vegan Daily - Göb

12. Vegan Daily: Vegane Küche für jeden Tag

Surdham Göb (August 2014)

Für viele noch unbekannt: Surdham Göb präsentiert sein zweites Kochbuch. Er verzichtet in „Vegan Daily“ auf Fertigprodukte und stellt zudem hilfreiche Wochen-Menüpläne zur Verfügung. Allesamt unkompliziert, abwechslungsreich und ausgewogen. Gesund, praktisch, daily.

Bei Amazon um EUR 24,90

13_Vegan schnell schnell - Hartanto

 13. vegan schnell schnell: genial einfach – einfach genial

Josita Hartanto (November 2014)

Keine Zeit oder Lust zum Kochen? Die meisten Rezepte aus dem Buch gelingen in unter 30 Minuten. Suppen/Vorspeisen, Hauptspeisen, Snacks und süßer Naschkram bieten die richtigen Anleitungen für alle, bei denen es schnell gehen muss.

Bei Amazon um EUR 19,95

14_Vegan X-Mas - Spiegelberg

14. Vegan X-mas – Vegane Plätzchen für die Winter & Weihnachtszeit

Stina Spiegelberg (September 2014)

Die erfolgreiche Bloggerin und Küchenfee präsentiert auf ihrem Veganblog „Veganpassion“ seit vielen Monaten leckere Rezepte der süßen Backstube. Passend zur Weihnachtszeit hat sie ihr erstes Kochbuch präsentiert. Fantastische Kekse, Küchlein und Verwöhnschmankerl passend zum veganen Weihnachtsfest.

Bei Veganpassion oder bei Amazon um EUR 19,95

So geht vegan von Patrick Bolk

15. So geht vegan!: Der einfache Einstieg in ein veganes Leben

Patrick Bolk

Unsere Anne hat vor einiger Zeit bereits über das vegane Kochbuch „So geht vegan“ berichtet. Nach wie vor eines der besten Bücher aus 2014 zum veganen Kochen.

Bei Amazon um EUR 16,99

16_Vegane Versuchung - Friedl

16. Vegane Versuchung: Soja- & weizenfrei

Daniela Friedl (November 2014)

Schlemmerrezepte ganz ohne Soja und Weizen. Für eine vollwertige und ausgewogene Backstube findet sich eine Vielzahl an Rezepten. Zusätzlich viele nette Geschenkideen für Selbstgemachtes.

Bei Amazon um EUR 19,90

17_La Veganista backt - Just

17. La Veganista backt: Kuchen und mehr ganz ohne Tier

Nicole Just (September 2014)

Im zweiten veganen Kochbuch von La Veganista dreht sich alles ums vegane Backen. Mit Austauschprodukten aus Supermarkt und Bioladen sollen leckere Rezepte einfach und unkompliziert gelingen.

Bei Amazon um EUR 16,99

2541_U1_Bach_Vegane-Backträume_08.indd

18. Vegane Backträume: Kuchen, Kekse und andere Leckereien

Brigitte Bach (Januar 2014)

In Kombination mit einer kleinen veganen Backkunde präsentiert die Foodbloggerin Brigitte Bach eine breite Auswahl an süßen Verführungen für das heimische Backrohr. Von einfach lecker bis exotisch ausgefallen.

Bei Amazon um EUR 17,95

19_Raw Soul Food - Lechner

19. Raw Soul Food: Vegane Rohkost macht glücklich. 74 Rezepte von kinderleicht bis gourmetköstlich

Julia Lechner (August 2014)

Eine der wenigen Neuerscheinungen zum Thema Rohkost. Klassische Salate, To-Go Rezepte, Hauptgerichte, Torten und Smoothies inspirieren, um den Herd auch mal kalt zu lassen. Entsprechendes Equipment vorausgesetzt.

Bei Amazon um EUR 19,90

20_Das vegane Backbuch - Snowdon

20. Das vegane Backbuch: Himmlische Rezepte von süß bis herzhaft ohne Butter, Ei & Co.

Bettina Snowdon (August 2014)

Einfach nur Backen. Ohne lange Vorreden geht es zu einer Fülle an Rezepten, die ohne tierische Produkte auskommen. Deftiges und Süßes für den Ofen. So lecker kann eine pflanzliche Ernährung sein.

Bei Amazon um EUR 9,99

21_Vegane Tapas - Baró

21. Vegane Tapas: vegan spanisch kochen

Gonzalo Baró (Oktober 2014)

¿Hablas Español? Tapas, also kleine Appetithäppchen, sind in Spanien beliebt wie nirgendwo sonst. 64 Seiten voller Rezepte für das spanische Flair am Küchentisch. Einfach, authentisch und lecker.

Bei Amazon um EUR 4,90

22_Vegan für Naschkatzen - Bazinger

22. Vegan für Naschkatzen: Kuchen, Torten, Cupcakes, Muffins und Kekse

Claudia Bazinger (Oktober 2014)

Die Bloggerin aus Salzburg (Österreich) betreibt seit langem den erfolgreichen Blog Totally Veg!. Spannende und leckere Beiträge rund um die vegane Lebensweise sind regelmäßig auf ihrer Seite zu finden. Nun hat sie ihre 60 besten Rezepte in einem Buch zusammengetragen. Allesamt unkompliziert, mit überschaubaren Zutaten und köstlichen Aromen.

Bei Amazon um EUR 17,99

Vegan backen fuer alle von Bjoern Moschinski

23. Vegan backen für alle: Über 70 süße & herzhafte Rezeptideen

Björn Moschinski (April 2014)

Deftiges, Herzhaftes, Leichtes und Süßes mit ausgefallenem Touch bringen Abwechslung auf den Küchentisch. Olli hat sich das vegane Kochbuch von Björn Moschinski bereits im Mai genau für euch angesehen.

Bei Amazon um EUR 19,99

24_The vegan Zombie - Cooney

24. The Vegan Zombie: Koche & Überlebe!

Chris Cooney (März 2014)

Unverkennbar amerikanisch, unglaublich cool. Der Filmemacher Chris Cooney ist in Amerika nicht nur auf Youtube ein Star. Das Buch wurde gemeinsam mit Justin P. Moore gestaltet und bietet eine reichhaltige Abwechslung für den veganen Küchentisch. Sehr empfehlenswert und ansprechend anders.

Bei Amazon um EUR 19,90

25_Eis mit Stil - Neuer Umschau Buchverlag

25. Eis mit Stil: only vegan

Neuer Umschau Buchverlag (April 2014)

Veganes Eis muss nicht aus dem Supermarkt oder Hochleistungsmixer kommen. Hat man erst mal das Basisequipment, lassen sich vegane Eisträume recht einfach selbst herstellen. Ich kenne kein anderes Buch zu diesem Thema. Besonders schön: das letzte Kapitel widmet sich der Herstellung von veganen Waffeln und Toppings.

Bei Amazon um EUR 19,95

26_Vegane Lieblingsküche - Mathisz

26. Vegane Lieblingsküche: Köstliche Klassiker auf rein pflanzliche Art

Sophie Mathisz (September 2014)

Das besonders ansprechend illustrierte Buch ist eine tolle Wahl, wenn man bodenständige Rezepte veganisieren möchte. Klassiker wie Topfen-Nockerl, Krapfen, Semmelknödel oder Lasagne überzeugen nicht nur Veganer. Allerdings werden hier auch recht häufig Ei-Ersatz und andere vegane „Austauschprodukte“ verwendet.

Bei Amazon um EUR 19,90

27_7 Tage Grün - Schmid

27. 7 Tage grün: Grüne Smoothies und Rohkost

Franziska Schmid (Januar 2014)

Keine reine Rezeptesammlung. Mehr eine Anleitung für eine vegane Detox-Woche in der ausschließlich Leckeres aus dem Hochleistungsmixer und der Rohkostküche auf den Tisch kommt. Franziska Schmid, bekannt von Veggie Love, teilt ihr Expertenwissen zum erfolgreichen Detoxing im Alltag.

Bei Amazon um EUR 12,99

28_ Vegan ganz anders - Baboumian

28. VEGAN ganz anders: Eine Anleitung zum groß und stark werden

Patrik Baboumian, Katy Statetzny (Jänner 2014)

Mr. Strongman himself bringt es auf den Punkt. Um Leistung zu erbringen braucht es weder Fleisch noch Milch. In „Vegan ganz anders“ zeigt er Möglichkeiten, wie man die vegane Ernährung für sich selbst anpassen und deren Vorteile nutzen kann. Die passenden Rezepte für Sportler gibt’s es gleich mit dazu.

Bei Amazon um EUR 19,90

29_Vegane Cupcakes - Morgan

29. Vegane Cupcakes, Cakes & Cookies: Unsere fabelhaften Backrezepte

Mellissa Morgan (Februar 2014)

Nichts ist sündiger als Cupcakes. Mellissa Morgan, die Gründerin der Londoner Cupcake-Schmiede, zeigt wie es richtig geht.

Eine kurze Einleitung reicht aus, um die veganen Schlemmereien wie Cupcakes, Muffins, Torten und Cookies ganz einfach selbst zu backen. Suchtgarantie und Lob der Gäste inklusive.

Bei Amazon um EUR 19,95

30_Powerfood vegan - Sturm

30. Powerfood – vegan!

Sibylle Sturm (September 2014)

Hier dreht sich wirklich alles um “Superfood”. Nüsse, Samen und andere Zutaten, die alle im Supermarkt erhältlich sind, landen bei der Lifestyle-Bloggerin auf dem Teller. Vom Frühstück bis zum Abendessen sowie ein Ausflug ins Thema der gesunden Ernährung begleiten alle, die gerne mal die vegane Küche für sich ausprobieren möchten.

Bei Amazon um EUR 19,99

31_Vegan Kochen Internationale Klassiker - Julius

31. Vegan kochen – Internationale Klassiker: 120 Rezepte von Teriyaki-Steak bis Panna Cotta

Christina Julius (April 2014)

Es müssen nicht immer heimische Gerichte sein. Auf meinen vielen Reisen konnte ich wahre kulinarische Genüsse entdecken. Wie diese zubereitet werden zeigt Christina Julius mit ihren internationalen Klassikern.

Von Asien aus über Marrakesch nach Kabul und weiter ans Mittelmeer bis hinauf nach Skandinavien und über den Teich nach Amerika. Zwar benötig man oftmals die länderspezifischen Zutaten, die Ergebnisse können sich aber sehen lassen.

Bei Amazon um EUR 24,99

32_Der Wille entscheidet - Griesmeier

32. Der Wille entscheidet!: Mentale Kraft, pflanzliche Ernährung und ein einfaches Fitnesstraining als Weg zu ungeahnten Höchstleistungen

Michael Griesmeier (Oktober 2014)

Ohne Grenzen, ohne Kompromisse. Im Leben geht es darum, den nötigen Willen zu besitzen, um sein Ziel zu erreichen. Michael Griesmeier erzählt seine Geschichte und motiviert, die eigenen 4 Buchstaben von der Couch hoch zu bekommen. Die umfangreiche Rezension findet ihr hier.

Bei Amazon um EUR 17,90

33_No Meat Athlete - Frazier

33. No Meat Athlete: mit veganer Ernährung zur persönlichen Bestform

Matt Frazier (Juni 2014)

Der einzigartige Fitnessratgeber zeigt, dass man auch im Hochleistungssport von einer pflanzlichen Ernährung profitiert. Das Buch ist ein schönes Kompendium rund um das Thema Training, Laufen und Motivation. Also Hintern hoch und raus in die Natur.

Bei Amazon um EUR 20,00

xc45jjk1

Kommentare

  1. meint

    Eine wirklich tolle und umfangreiche Auflistung! :)

    Nur schade, dass es unser veganes Kochbuch „…einfach mal vegan kochen…“ nicht mit in die Auflistung geschafft hat. Aber vielleicht ist unser Buch ja auch einfach noch zu unbekannt? Wir haben es auch erst Ende des Jahres fertig bekommen und wer möchte, kann auf unserer Seite ja mal reinschauen. :)

    http://www.wir-essen-gesund.de/produkt/veganes-kochbuch/

    PS: Vielleicht schaffen wir es ja irgendwann nochmal in einer anderen Auflistung aufzutauchen, wenn mehr Leute unser Kochbuch kennen. :)

    Liebe Grüße,
    Daniel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *