Vegane Kosmetik – Härtetest Teil 2

Print Friendly

Vegane Kosmetik im Test

„Neuer Tag – neues Glück“ hieß es heute für mich. Und so stürzte ich mich wieder für Euch in die Vegane-Kosmetik-Odyssey. Immer auf der Suche nach dem perfekten Tages-Make-Up für eine junge Mutter mit einem Hardcore-Alltag.

Heute unterzog ich folgende Produkte dem Härtetest

  • Alva Sensitiv BB Creme
  • Alva Baked Powder light
  • Alva Baked Rouge shiny rose
  • PHB Ethical Beauty Mineral Miracles Natural Mascara black

und zu guter Letzt die beste Entdeckung der letzten Tage:

  • EveryDay Minerals You Pierce My Soul Lip Colour

Die BB Creme von Alva finde ich ganz wunderbar

Da die Creme sehr flüssig ist und beim senkrechten Halten ziemlich schnell hinaus fließt, sollte man bei der Handhabung nicht zu schwungvoll auf die Tube dücken. Was aber der Qualität der Creme absolut keinen Abbruch tut. Sie lässt sich leicht verteilen und passt sich optimal der Hautfabe an. Das Gefühl ist, als ob man eine Bodylotion im Gesicht verteilt mit nur ganz dezenter Deckkraft. Der leichte Schimmer könnte allerdings eine „fettige Haut“ schnell noch fettiger erscheinen lassen.

Alva Baked Powder light

Als nächstes habe ich das „Baked Powder“ von Alva in der Farbe light mit beiliegendem Puderpad aufgetragen.
Das ist allerdings nichts für mich und meine Haut. Der Schimmmer dieses Puders verstärkt den glänzenden Touch der BB Creme, so dass ich aussah wie eine Wachsfigur bei Madame Tussauds. Ich glaube als Highlighter an Wangen oder auf dem Augenlid könnte das Puder schön aussehen. Zum Mattieren meiner fettigen Haut für mich persönlich nicht geeignet.

Alva Baked Rouge shiny rose

Das Alva „Baked Rouge“ in der Farbe shiny rose habe ich gestern schon mal getestet. Da mein anderes Rouge morgen erst per Post geliefert wird, musste ich nochmal darauf zurückgreifen und bin immernoch sehr zufrieden damit.

PHB Ethical Beauty Mineral Miracles Natural Mascara black

Die PHB Wimperntusche ist megaklasse. Das Auftragen mit dem Bürstchen ist einfach. Die Tusche verschmiert nicht, klumpt nicht und wenn man richtig lange, dichte Wimpern tragen möchte, kann man es bedenkenlos auch zwei/dreimal auftragen ohne dabei „Fliegenbeine“ zu bekommen. Sie hält ohne Abfärben den ganzen Tag. SEHR zu empfehlen!

EveryDay Minerals You Pierce My Soul Lip Colour

Wie eingangs in dieser Artikelreihe schon erwähnt, bin ich im Internet über die „EveryDay Minerals You Pierce My Soul Lip Colour“-Lippenpflege gestolpert. Diese Pflege duftet dezent nach Lavendel, lässt sich ratzfatz auftragen und hinterlässt neben einem angenehm gefetteten Gefühl einen schönen roten Glanz. Also eine rot getönte Lippenpflege, die man eben mal kurz ohne Spiegel auftragen kann.

Das Resúmé des heutigen Tages

Die Wimperntusche ist ein eindeutiges Highlight, die BB Creme werde ich wieder nutzen aber mit einem anderen matierenden Puder und die „Lippenpflege“ wird ab jetzt ein ständiger Inhalt meiner Handtasche sein.

Übrigens habe ich alle Produkte bei www.ecco-verde.de bestellt. Schnell und einfach. Die Seite hat einen Filter mit dem man sich nur die veganen Produkte anzeigen lassen kann.

So, morgen geht’s in die dritte Runde. Ich hoffe ihr seid wieder dabei!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *