Vegane Rohkostsalate – drei schnelle Rezepte

Print Friendly

vegane Rohkostsalate Rezepte

Heute möchte ich euch meinen besten Küchenfreund vorstellen. :) Den Fissler Finecut Gemüse-/Obst-Zerkleinerer. Ein ganz simples Ding mit zwei scharfen Messern im Topf, welche durch einen handbetriebenen Zugmechanismus das knackigste Gemüse in kleine Stückchen zerteilt. Je nachdem, wie oft am Handgriff gezogen wird und die Klingen rotieren, variiert die Größe der zerschnittenen Gemüsestücke. Im Grunde bin ich auf diese kleine, simple Gemüseraspel aufmerksam geworden,  als für mich feststand, das der Thermomix mit seinem exzellenten Zerkleinerungsmechanismus  in nächster Zeit erstmal nicht zu meinem Geldbeutel passt. :)

Täglich Rohkost

Da täglich knackige Rohkost und Salate auf unserem Speiseplan stehen, wollte ich mir trotzdem das Zerkleinern des Gemüses erleichtern.  Nachfolgend seht ihr drei Rezepte unserer Lieblingssalate, die im Fissler zerkleinert wurden.

3 leckere, vegane Rohkostsalat-Rezepte

Wo wir grade schonmal beim Thermomix sind; das erste Rezept (Danke an meine Freundin Melanie!) kommt tatsächlich aus der Thermomix-Rezeptewelt.  Bei allen  Salatrezepten bleibt das komplette Gemüse roh. Sie sind ratz-fatz und ohne viel Schnick-Schnack zubereitet. Sehen zwar alle (durch die Zerkleinerung mit dem Fissler) ziemlich gleich aus, schmecken aber total verschieden! :)

Brokkolisalat mit Pinienkernen

Zutaten:

  • 250 g Brokkoli
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Apfel
  • 30 g Pinienkerne
  • 3-4 EL natives Leinöl
  • Schuss Balsamico
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1½ TL Senf
  • 1 TL Kräutersalz

Wir beginnen mit gründlichstem Waschen und Röschenzerteilen des Brokkolis. Ich gucke tatsächlich zwischen alle Brokkoliköpfe und zerteile diese vorsichtig mit den Fingern, weil ich so bereits unzählige kleine, grüne Raupen vor dem sicheren Schredder-Tod bewahren konnte. Nach dem Waschen kommen die kleinen Röschen in den Fissler und ich ziehe ca. 7-10 mal am „Handhebel“, damit das Gemüse nicht zu klein wird.

Bei der Paprika und dem Apfel das gleiche Spiel. Allerdings eher 5-7 mal ziehen, weil’s sonst zu matschig wird. Pinienkerne schredder ich auch gleich mit. Alles zusammen mit dem Brokkoli vermengen. Leinöl, Balsamico, Agavendicksaft, Senf und Kräutersalz verrühren (wem’s zu dickflüssig ist, gibt einfach noch einen Schuss Wasser hinzu) und die ganze Marinade im Gemüse verteilen. Fertig und lecker!

Pastinake-Birne-Karotten-Salat mit Walnüssen (oder Pekannüssen)

Zutaten:

  • 2 Pastinaken-Wurzeln
  • 2 Karotten
  • 1 Birne
  • Saft einer Orange
  • Handvoll Walnüsse oder Pekannüsse
  • 3-4 EL natives Leinöl
  • Petersilie (gerne frisch, ich hatte bei meiner Spontansalat-Kreation nur die gefrorene Variante zur Hand)
  • 1 TL Thymian (auch gerne frisch)
  • 1 TL Agavendicksaft (bzw. je nach Belieben)

Zubereitung so simpel wie beim Brokkoli-Salat. Pastinaken, Karotten und Walnüsse im Fissler schreddern. Die Birne in kleine Stückchen schneiden und alles vermischen.
Eine Orange auspressen. Den Orangen-Saft mit Leinöl, Agavendicksaft und den Gewürzen verrühren und unter das Gemüse heben. Ebenfalls fertig und lecker! :)

Der letzte Salat ist eine wilde Wurzelgemüse-Kreation.

Knollensellerie-Fenchel-Karotte-Topinambur-Salat mit Ingwer

Zutaten:

  • 2 Fenchel
  • 1 kleiner Knollensellerie
  • 3 Möhren
  • 3-6 Topinambur-Knollen
  • 3-4 EL natives Leinöl
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Agavendicksaft (bzw. je nach Belieben)
  • frischer, geriebener Ingwer ist ein MUSS!

Genauso verfahren, wie bei den anderen Salaten. Gemüse schreddern. Leinöl, Zitronensaft, ggf. Agavendicksaft und den frischen Ingwer verrühren und unter das Gemüse heben.

Die Salate können natürlich auch ohne den Fissler mit anderen Küchengeräten zubereitet werden. :) Das klein-geschredderte Gemüse eignet sich besonders gut, wenn Kinder mitessen.  Bei der Menge des Gemüses muss natürlich variiert werden. Je nachdem wieviele Mitesser es gibt. Die oben genannten Mengen reichen gut für 4-5 Leute.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *