Erin McKenna’s Bakery NYC – Vegane und glutenfreie Snacks in Disney World Orlando

Print Friendly

Der wohl berühmteste Vergnügungspark der Welt ist Disney World in Orlando, Florida. Täglich werden dort zwischen 20 und 30 Millionen Besucher gezählt. Man kann sich vorstellen, was für eine Menge an Lebensmitteln dort tagtäglich über die Ladentheke gehen.

Bis jetzt gab es kein veganes oder glutenfreies Angebot im Themenpark. Dies änderte sich, als Erin McKenna’s Bakery NYC ihre Türen direkt im Disney Marketplace im Zentrum von Disney World öffnete. Zitat Erin McKenna’s Bakery:

Es war wirklich toll, dort eine Filiale zu eröffnen, weil damit das Paradies für viele Kinder und ihre Eltern mit Allergien vervollständigt wurde.

Erin McKenna ist in den Staaten als Meisterin der veganen und glutenfreien Bäckerei bekannt, damit bedient sie eine Nische, die nach und nach immer weiter aus dem Schatten tritt. Sie hat einen Trend ins Leben gerufen, bei dem nach und nach immer mehr Konkurrenten mitmischen.

Bei einem Besuch im berühmtesten Themenpark der Welt sollte man auf jeden Fall auch bei Erin McKenna vorbeischauen und ihre berühmten veganen, glutenfreien Bagel oder die bunten, cremigen Babycakes probieren.

Bleibt zu hoffen, dass das Vorbild aus Florida guten Anklang findet, das Angebot ausgebaut wird und bald zahlreiche Nachahmer in anderen Parks auch hierzulande findet.

Quelle: Inquisitr
xc45jjk1

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *