Veganer Käsekuchen – Tofu-Cheesecake – Des Läufers Lohn

Print Friendly

veganer Käsekuchen

Ich habe beim Laufen die komische Angewohnheit, dass ich mir ständig Gedanken darüber mache, was ich später kochen oder backen könnte. Und nachdem ich am Morgen bereits das Äquivalent zu meinem gesamten Tagesbedarf an Kalorien verbrannt habe, darf es gern auch mal eine süße Belohnung sein. Da kommt mir der Tofu-Cheesecake sehr gelegen.

Veganer Käsekuchen von Marc Pierschel

Das Rezept entstammt Marc Pierschels „VEGAN lecker lecker“ – definitiv eines meiner liebsten Koch- und Backbücher für die vegane Küche. Es ist handlich, verzichtet auf weichgezeichneten Food Porn und lässt sich aufgrund der Spiralbindung ganz praktisch auf die Arbeitsplatte legen falls man noch schnell etwas nachgucken muss.

Zutaten und Zubereitung:

Boden:

  • 250g Mehl
  • 150g Zucker
  • 100g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Wasser

Die Zutaten in eine Rührschüssel geben, miteinander vermischen und daraus einen bröseligen Teig bereiten. Da der Teig recht locker ist, sollte man ihn mit den Händen und nicht mit Rührhaken kneten.

Den Teig in eine gefettete (und gegebenenfalls mit Paniermehl bestäubte) Springform von etwa 26cm Durchmesser geben. Am Rand der Springform den Teig hochdrücken, damit die Füllung später nicht überläuft.

Füllung:

  • 400g Seidentofu
  • 400g Sojajoghurt
  • 175g Margarine
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 5-6 EL Zucker
  • 3 EL Sojamehl mit 6 EL Wasser vermengt
  • 2 EL Vanillepuddingpulver Schale
  • Saft einer mittelgroßen Zitrone

Die Zutaten möglichst in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab vermengen und darauf achten, dass keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Anschließend wird die Füllung auf den vorbereiteten Teigboden gegossen.

Den Backofen auf ca. 200° (Unter-/Oberhitze) vorheizen und den Kuchen bei einer Temperatur von 175° für ca. 50 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit den Kuchen mit Alufolie abdecken und weiterbacken.

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *