Mein veganes Make Up – schnelle Kosmetik einer jungen Mama

Print Friendly

veganes Make Up

Nachdem ich die letzten drei Tage im Bereich veganer Kosmetik ein wenig testen durfte, habe ich mich für folgende Produkte entschieden, aus denen sich ab sofort mein veganes Tage-Make-Up rekrutiert:

Aus diesen Produkten setzt sich ab jetzt mein veganes Tages-Make-Up zusammen

  1. Das „Lavera Beauty Balm“ ist bei meiner fettigen Haut am besten geeignet. Die Alva BB sensitive Creme ist allerdings auch sehr empfehlenswert.
  2. Darüber pudere ich das „Mattifying Saphir Compact Powder“, die Nuancen „010 nude“ und „020 sand“ sind beide toll.
  3. Die Wimpern werde ich mir zukünftig mit dem „Natural Mascara PHB“ tuschen. Dieser ist „water-resistant“, lässt sich aber im Vergleich zu herkömmlichen wasserfesten Tuschen wesentlich einfacher abschminken.
  4. Damit ich ein wenige frischer am frühen Morgen aussehe, werde ich das „So Fresh Mineral Rouge Powder“ von Lavera nutzen. Auf die Lippen kommt schnell die „Everyday Minerals Lippenpflege“.

Das ganze dauert keine 5 Minuten und ich kann zügig das Frühstück für meine hungrigen Mäuler zubereiten.

Einmal mit und einmal ohne Tages-Make-Up – der Vergleich

sabine-vegane-kosmetik-vorher-nachherIch zeige mich ungern ungeschminkt, aber damit Ihr den Vergleich seht – und bitte beachtet: entgegen der Norm ist „nachher“ links und „vorher“ rechts :) – beiße ich in den sauren Apfel und zeige Euch mein Gesicht je zur Hälfte einmal geschminkt und einmal vor meinem morgendlichen 4,5-Minuten-Ritual.

Ich bin hocherfreut, dass die Qualität der Produkte hinsichtlich meinem Erscheinungsbildes kein Stück hinter meinem bisherigen, konventionellen Make-Up zurücksteht. Die oben genannten Produkte kann ich alle bedenkenlos empfehlen. Sie passen sehr gut zusammen und bilden in Kombination für mich das perfekte, vegane Tages-Make-Up.

Hier weiterlesen, wenn Ihr, wie ich, ein veganes Hochleistungs-Deo benötigt

Ich war lange auf der Suche nach einem gut schützenden, veganen Deo, das einem aktionsreichen Tag standhalten kann. Die Frauen-Deos versagten auf ganzer Linie. Diese zwei kann ich wärmstens empfehlen:

  • Lavera Men sensitive ohne Aluminium, aber mit einem dezenten Duft (absolut nicht männlich)
  • Alverde Men Deo Roll-On Fresh (ebenfalls ohne Aluminium und auch nur mit einem dezent, „unmännlichen“ Duft).

So, nun ist für mich die Reihe „Mama-Kosmetik für jeden Tag“ erst einmal beendet. Wenn Ihr noch besondere Artikel verwendet, die ihr empfehlenswert findet, dann postet hier in den Kommentaren oder schreibt mich bitte unter info@vegannews.de an. Vielen Dank für‘s Lesen und einen schönen Abend!

Kommentare

  1. Rilana meint

    Hallo Sabine,
    vielen Dank für die tolle Serie. Ich bin auch gerade dabei meine Schminke komplett umzustellen und habe auch schon einige Sachen ausprobiert.
    Ich kann noch von Annemarie Börlind das Flüssig-Make-up empfehlen. Das lässt sich super auftragen und hält gut. Außerdem duftet es total gut. Was mir nicht gefallen hat ist das Make-up von Lavera (Liquid Foundation). Das ließ sich gar nicht erst anständig verteilen.
    Mit der Lavera Volume Mascara habe ich übrigens die gleichen Erfahrungen gemacht. Lässt sich gut auftragen und verschmiert nicht, aber das Ergebnis ist mir auch nach mehrmaligem Auftragen zu gering.
    Nochmals vielen Dank – super Sache!

    • Sabine Kampmann meint

      Hey Rilana!
      Deine Worte freuen mich sehr! Vielen Dank!
      Deinen Tipp bezügl. des Annemarie Börlind Flüssig-Make-up’s werde ich auch einmal testen.
      Ist dieses denn auch für eine fettige Haut geeignet?
      Viele Grüße!
      Sabine

      • Rilana meint

        Hey Sabine,
        das Make-up von Annemarie Börlind ist laut Beschreibung für alle Hauttypen geeignet. Ich habe allerdings ziemlich trockene Haut und habe das Gefühl, dass das Make-up die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt, da es sie nicht trocken aussehen lässt. Würde von daher vermuten, dass es eher nicht so gut für fettige Haut geeignet ist.
        Viele Grüße, Rilana

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *